Start News 24-Stunden-Übung
24-Stunden-Übung

11. bis 12. Mai 2019

An dem Wochenende vom 11.5.-12.5. nahmen die aktiven Helferinnen und Helfer des DRK OV Lorsch sowie dem DRK OV Lampertheim an einer 24 Stunden Übung in und um Lorsch teil.

Ausgerichtet wurde die Übung vom DRK Lorsch. Diese soll vornehmlich den jüngeren „frischen“ Sanitätshelfern die Möglichkeit geben ihr erlerntes in der Praxis umzusetzen und weitere Erfahrung sammeln.
In immer wieder verschiedenen und täuschend echten Szenarien wurden die Teilnehmer vor neue Herausforderungen gestellt.

Wir wollen uns unter anderem auch bei unseren Mimen bedanken.
Ein besonderen Dank möchten wir dem THW Bensheim aussprechen, dass sie dafür Personen ihrer Bereitschaft zur Verfügung gestellt haben.

Die Freiwillige Feuerwehr Lorsch unterstützte die Übungsvorbereitung aktiv mit ihrem „know how“ sowie den technischen Möglichkeiten. Auch die DRK Rettungsdienst Bergstraße gemeinnützige GmbH unterstützte uns mit einem Fahrzeug.

bung1

bung5

bung3

bung4

bung2

 

 

 

 
Copyright © 2019 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

News

Blutspende am Freitag, den 12.07.2019

von 14:00-19:30 Uhr

 
Sanitätsdienste
 
24-Stunden-Übung

11. bis 12. Mai 2019

 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute211
Gesamt752388