Start News DRK Lorsch testet Mitarbeiter des FPZ in Lorsch auf Corona
DRK Lorsch testet Mitarbeiter des FPZ in Lorsch auf Corona

Seitdem die Corona-Zahlen gestiegen sind, stehen auch viele soziale Einrichtungen, wie auch das Lorscher FachPflegeZentrum, vor der Frage, wie die Mitarbeiter und Patienten geschützt werden können.

Im FachPflegeZentrum Bergstraße werden Menschen therapeutisch, sozial & spezifisch sowie medizinisch behandelt bzw. betreut.

Um das Personal und die Patienten optimal zu schützen, kam die Anfrage des Geschäftsführers Herbert Fanese an den Lorscher Bürgermeister Christian Schönung, ob es eine Möglichkeit zur Unterstützung bei den Tests gibt. Somit kam das Lorscher DRK zum Zug.

Seit Anfang Dezember unterstützt das Lorscher Rote Kreuz jetzt das FachPflegeZentrum, indem wir die Mitarbeiter zweimal wöchentlich auf Corona testen.

Corona FPZ_1

 
Copyright © 2021 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute286
Gesamt1149025