Start News Jahresabschlussfeier
Jahresabschlussfeier

Jahresrückblick, Ehrungen und Vieles mehr...

 

_GDL3003A

 

Mit einem bunten Programm - überwiegend organisiert von der DRK-Jugend - feierten die Aktiven des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsgruppe Lorsch, ihren Jahresabschluss. Veranstaltungsort war der Sitzungssaal des Feuerwehrgerätehauses.

_GDL3103A

_GDL3118A

_GDL3127A

 

Bei diesem Treffen gab es nicht nur eine Bewirtung mit Kaffee und Kuchen als Programm, sondern Vieles mehr. Der Nikolaus besuchte die zahlreich anwesenden Kinder, es gab eine Tombola, bei der hübsche Preise verlost wurden, ein Überraschungsbuffet zum Abendessen und einen Disco-Abend, bei dem schmackhafte Cocktails serviert wurden. Nico Klein, Thomas Fritsch und Christian Rau sorgten für den guten Ton.

 

_GDL3008A

 

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Bereitschaftsführer Thomas Knecht, der einen kurzen Jahresrückblick gab. Dabei erwähnte er die Blutspendetermine und Kleidersammlungen, die Sanitäts- und Arbeitsdienste, die Ausbildungsabende, eine Alarmübung und die Pflege der Kameradschaft. 116 Einsätze hat es gegeben, außerdem wurden Vorträge für die Öffentlichkeit und eine Spendensammelaktion organisiert. Dabei sind 10 000 Euro zusammengekommen, die für ein neues Einsatzfahrzeug verwendet werden. Außerdem wurde der Vertrag über die Beschaffung eines neuen Transportfahrzeugs abgeschlossen.

 

Thomas Knecht bedankte sich bei allen Ehrenamtlichen, ohne deren Einsatz die Arbeit nicht zu leisten gewesen wäre. Höhepunkt der Jahresabschlussveranstaltung war aber die Ehrung verdienter Mitglieder.

 

_GDL3056A

 

Dabei wurden Iva Milardovic, Christian Rapp und Björn Roggenbuck mit Urkunde und Auszeichnungsspange für fünfjährige aktive Tätigkeit geehrt. Zwanzig Jahre aktiv ist Monika Graf, vorwiegend im Bereich Betreuung und Soziales. Das trifft auch auf Wanda Diehl zu, die ebenfalls seit 30 Jahren aktiv ist, darunter 25 Jahre als Schriftführerin im DRK-Vorstand. Sie alle bekamen ebenso Ehrennadeln und Urkunden wie Gerda Brunnengräber und Hanni Kilian, die seit 35 Jahren dabei sind. Gerda Brunnengräber war unter anderem über 20 Jahre lang Schatzmeisterin und kümmert sich um die Kontakte zu Rumänien. Hanni Kilian ist seit über 20 Jahren Erste-Hilfe-Ausbilderin und sie gehörte zu den Personen, die 1977 die Jugendrotkreuzgruppe in Lorsch gründeten.

 

Über 30 Jahre lang war Irmgard Brunnengräber Bereitschaftsleiterin, war Schatzmeisterin, aktiv in der Rumänienhilfe und im Bereich Betreuung und Soziales. Sie ist seit 55 Jahren Mitglied beim Roten Kreuz, erhielt 1986 den Ehrenbrief des Landes Hessen und sie ist Trägerin der Verdienstmedaille des DRK-Landesverbands Hessen.

 

Neben der Auszeichnungsspange des DRK-Kreisverbandes erhielten Anneliese Jährling und Sophie Neumann für 60-jährige Mitgliedschaft im DRK noch die Ehrennadel des DRK-Bundesverbandes. Beide sind bereits seit 2007 Trägerinnen der Verdienstmedaille des DRK und noch heute aktiv.

 

_GDL3049A

 

Ralf Fasser (Bensheim), stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter, und Constanze Hiemenz (Einhausen), DRK-Justitiarin, nahmen die Ehrungen gemeinsam mit den Lorscher Bereitschaftsleitern Karin Brand und Thomas Knecht vor.

 

Sie überreichten den geehrten Frauen Blumensträuße und den Männern ,,trinkbare" Aufmerksamkeiten.

 

_GDL3067A

_GDL3096A

 

Auch der Nikolaus hatte noch einige Geschenke dabei und verteilte diese an die Kleinen und die Großen...

 

Zeitungsbericht:

http://www.echo-online.de/suedhessen/bergstrasse/lorsch/Ehrungen-im-Mittelpunkt;art1247,468973

 

 
Copyright © 2020 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute705
Gesamt938170