Start News First Responder
First Responder

startet am Wochenende aus der Fachklinik Lorsch...

 

Die Lorscher Ortsvereinigung des Deutschen Roten Kreuzes startet weitere Kooperation mit der Chirurgisch-Orthopädische Fachklinik. Ersthelfer sammeln Erfahrungen bei Praktikum.

 

Das DRK Lorsch hat ein weiteres Kooperationsprojekt mit dem örtlichen Krankenhaus gestartet: den sogenannten „COF-Responder-Dienst“. An den Wochenenden werden zukünftig zwei ehrenamtliche Sanitäter als Praktikanten die Arbeit in der Notaufnahme und auf verschiedenen Stationen der Chirurgisch-Orthopädischen Fachklinik begleiten. Das Ziel des Krankenhaus-Praktikums ist es, den Umgang mit Patienten und speziellen medizinischen Geräten zu üben.

 

Während des Dienstes besetzen die Ehrenamtlichen außerdem das im September in Dienst gestellte Fahrzeug für den Einsatz als „Helfer vor Ort“ (im Englischen „First Responder“ genannt). Bei Notfällen in der Klosterstadt und ihrer näheren Umgebung werden die Sanitäter als qualifizierte Voraushelfer von der Leitstelle Bergstraße alarmiert, um die Kräfte des hauptamtlichen Rettungsdienstes am Einsatzort zu unterstützen. Beim „COF-Responder-Dienst“ handelt es sich um ein einzigartiges Projekt im Kreis Bergstraße. Es ergänzt die bereits im Sommer mit dem Krankenhausbesuchsdienst begonnene Zusammenarbeit zwischen dem Lorscher DRK und der Chirurgisch-Orthopädischen Fachklinik. Die Kooperation ist zunächst bis Frühjahr 2011 geplant.

 

Bis vor einigen Jahren war ein Rettungswagen im Lorscher Krankenhaus stationiert. Das Ersthelfer-Einsatzfahrzeug wird diesen nicht ersetzen können, kann aber dazu beitragen, die hilfeleistungsfreie Zeit entscheidend zu verkürzen. Die Ausstattung ist der eines Rettungswagens ähnlich. Mit dem Geländewagen werden die Voraushelfer zukünftig direkt vom Krankenhaus aus zu ihren Einsätzen starten. Das DRK Lorsch beteiligt sich seit fünf Jahren am sogenannten „Helfer vor Ort“-System des Kreises Bergstraße. „In den vergangen Jahren konnten wir unser Engagement im Bereich HvO von zunächst 25 auf 120 Einsätze im vergangen Jahr steigern“, freute sich Bereitschaftsleiter Thomas Knecht.

 

 

COF-Responder

Foto 1 (DRK): Die „Helfer vor Ort“ des DRK Lorsch mit der Leitung der Chirurgisch-Orthopädischen Fachklinik bei der öffentlichen Vorstellung des Kooperationsprojektes.

 

Responder_Helfer_neu

Foto 2 (DRK): Die ehrenamtlichen Ersthelfer mit ihrem „First Responder“-Fahrzeug.

 

COF-Responder_2

Foto 3 (DRK): Der Bereitschaftsleiter und zwei Sanitäter erläutern der Klinikleitung die Ausrüstung des Einsatzfahrzeuges.

 

 
Copyright © 2019 DRK Lorsch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

News

"Ich sollte mal Blut spenden..."

Schluss mit hätte/könnte/würde! - Lebensretter gesucht!

 
Rückblick Blutspende

12. Juli 2019

Günter Diehl spendet seit 1973 Blut beim Roten Kreuz

 
Blutspende am Freitag, den 12.07.2019

von 14:00-19:30 Uhr

 

Einsätze

Rückblick 1. Halbjahr 2018
 
Halbjahresbilanz 2017

Erstes Halbjahr 2017 - So einsatzreich wie nie zuvor

 

Besucher

Heute59
Gesamt825333